PresseArtikel

Eine Sammlung an relevanten
Artikeln aus dem TV und den Printmedien

Fortlaufend Aktualisiert

DGPI - "Covid-19 Survey-Update"

Aktuelle Ergebnisse der DGPI-Datensammlung von stationären Covid-19 Fällen bei Kindern und Jugendlichen in Deutschland:
Zum Survey (externer Link)

KMK - "Entscheidungen der KMK in der Corona-Krise"

Seit dem Ausbruch der Corona-Epidemie in Deutschland hat die Kultusministerkonferenz folgende Entscheidungen getroffen:
Zur Webseite (externer Link)

Familien und Kinder in Zeiten von Corona

Diese Thematik wird natürlich im Netz heiß diskutiert und es gibt verschiedene Meinungen. Hier ein Auszug aus uns bekannten Quellen, mit verlinkung zu den Orginalartikeln.

09. Dezember 2021 - Berliner Zeitung - "Faktencheck Lauterbach: Ist Omikron für Kinder gefährlich?"

Gesundheitsminister Karl Lauterbach behauptet, Omikron sei für Kinder „besonders bedrohlich“. Der Faktencheck zeigt: Das stimmt nicht.
Zum ganzen Artikel (externer Link)

05. Dezember 2021 - RND - "Kinderpsychiater über Pandemiefolgen: „Inzwischen kommen jeden Tag ein bis zwei Kinder als Notfall zu uns“"

Seit der Pandemie nehmen wir einen Anstieg der Notfälle wahr – allerdings mit einem erstaunlichen Verlauf. Während des ersten Lockdowns nämlich schienen die Familien eher entlastet zu sein von den täglichen Anforderungen, da hatten wir kaum Notaufnahmen. Seit Oktober 2020 sind unsere Notaufnahmen um 40 Prozent gestiegen. Inzwischen kommen jeden Tag ein bis zwei Kinder als Notfall zu uns.
Zum ganzen Artikel (externer Link)

01. Dezember 2021 - WELT - "Die Spaltung der Gesellschaft ist längst in den Schulen angekommen"

Tafeln, auf denen Namen nicht geimpfter Schüler stehen, Lehrer, die Kinder nach ihrem Impfstatus befragen: In einigen Schulen spielen sich Szenen ab, die vor der Pandemie noch einen Aufschrei ausgelöst hätten. Während die Politik die Teilhabe von Kindern weiter beschneidet.
Zum ganzen Artikel (externer Link)

29. November 2021 - Deutschlandfunk Kultur - "Kinder sind keine Verfügbarkeitsmasse"

Die ständige Impfkommission muss entscheiden, ob auch Fünf- bis Elfjährige geimpft werden dürfen. Falls ja, muss der Nutzen für die Kinder größer als das mögliche Risiko sein. Beides ist sorgfältig abzuwägen, sagt STIKO-Mitglied Rüdiger von Kries.
Zum ganzen Artikel (externer Link)

28. November 2021 - Nordkurier - "Chefarzt lehnt Corona-Impfung für Kinder ab"

Skeptisch hat Dr. Sven Armbrust auf die Freigabe des Biontech/Pfizer-Impfstoffs für Kinder zwischen 5 und 11 Jahren reagiert. Für den Neubrandenburger Chefarzt gibt es noch zu viele offene Fragen.
Zum ganzen Artikel (externer Link)

20. November 2021 - Der Tagesspiegel - "Deutschland und die Kinderrechte - Kinderfeindlichkeit ist gesellschaftlich völlig akzeptiert"

Es ist immer wieder erstaunlich, welches Desinteresse an Kindern sich in Deutschland etabliert hat. Das betrifft auch die Politik. Ein Kommentar.
Zum ganzen Artikel (externer Link)

18. November 2021 - BVKJ - "BVKJ und DGKJ: Dringend nötig: Schutz und Verantwortung für die Jüngsten in der Pandemie – aber mit den richtigen Maßnahmen"

Die aktuellen Entscheidungen zum Pandemieschutz müssen sich der Verantwortung für die Kinder und Jugendlichen bewusst sein. Die junge Generation hat bereits stark gelitten.
Zum ganzen Artikel (externer Link)

12. November 2021 - Ärzteblatt - "Kindermediziner: Erneute Schulschließungen unbedingt verhindern"

Angesichts der geplanten Verschärfungen von Coronaschutzmaßnahmen appellieren Fach­mediziner, die soziale Teilhabe von Kindern und Jugendlichen aufrechtzuerhalten.
Zum ganzen Artikel (externer Link)

10. November 2021 - Der Tagesspiegel - "Drosten ärgert sich noch immer über Etikett des „Kinderquälers“"

Zu Beginn der Pandemie wurden Schulen dicht gemacht, weil Virologe Drosten das angeblich empfohlen habe. Der ist noch heute sauer auf die Verantwortlichen.
Zum ganzen Artikel (externer Link)

04. November 2021 - RP ONLINE - "RS-Virus bei Säuglingen und Kleinkindern"

Weil sich das sogenannte RS-Virus stark unter Kleinkindern verbreitet, haben viele Krankenhäuser keine Kapazitäten mehr. Die Mediziner befürchten, dass sich die Lage weiter verschärft und fordern eine sofortige Reaktion der Politik.
Zum ganzen Artikel (externer Link)

28. Oktober 2021 - Nordkurier - "Kinderarzt sieht keine Notwendigkeit für Corona-Impfung ab 5 Jahren"

Angesichts geringer Ansteckungsgefahr wäre der Nutzen einer Impfung gering, schätzt Chefarzt Dr. Sven Armbrust aus der Neubrandenburger Kinderklinik ein. Mehr Sorgen bereitet ihm ein anderes Virus.
Zum ganzen Artikel (externer Link)

25. Oktober 2021 - Nordkurier - "MV-Landtag ohne Maskenpflicht und Corona-Abstandsregel"

Überall wird auf das Tragen von Masken und das Einhalten von Abständen hingewiesen. Im Landtag aber gelten diese Regeln nicht mehr.
Zum ganzen Artikel (externer Link)

22. Oktober 2021 - Nordkurier - "Lagus testet 32 Ekel-Tests – alle verseucht!"

Der schlimme Verdacht hat sich bestätigt: Laut Labor-Analyse sind an zahlreichen Schulen in MV keimverseuchte Coronatests zum Einsatz gekommen.
Zum ganzen Artikel (externer Link)

19. Oktober 2021 - Berliner Zeitung - "Vertreter von Kinderärzten: Brauchen Corona-Massentests in Schulen nicht mehr"

Der Aufwand für Schnell-Tests lohne sich nicht und führe nicht selten zu falschen Ergebnissen, sagt Thomas Fischbach. Er warnt vielmehr vor dem RS-Virus.
Zum ganzen Artikel (externer Link)

15. Oktober 2021 - Welt - "Neue Teststrategie an Schulen: Gutachten widerspricht"

Seit Monaten wird im Thüringer Politikbetrieb über die richtige Corona-Strategie an Schulen diskutiert. Nun steigen die Infektionszahlen bei Jüngeren - und die Kommunen melden sich zu Wort. Ein neues Gutachten widerspricht jedoch ihrer Position.
Zum ganzen Artikel (externer Link)

08. Oktober 2021 - Jugendhilfeportal.de - "Die AGJ zieht Zwischenbilanz zu den Auswirkungen auf Jugendliche, junge Erwachsene und die Strukturen der Jugend(sozial)arbeit"

Die Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ äußert sich mit einem Positionspapier zu den Auswirkungen, die Corona auf junge Menschen und die Strukturen der Jugend(sozial)arbeit in den letzten Monaten hatte und weiterhin hat. Sie zieht eine Zwischenbilanz und erörtert die Frage der notwendigen Schritte und der Weiterentwicklung von Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit.
Zum ganzen Artikel (externer Link)

04. Oktober 2021 - Deutschlandfunk - "Berufsverband der Kinderärzte für Wegfall der Maskenpflicht an Schulen"

Jakob Maske vom Berufsverband der Kinderärzte hat die Lockerung der Maskenpflicht an Schulen in einigen Bundesländern begrüßt. Die Kinder bräuchten wieder Normalität, sagte der Mediziner. Zwar würden sich auch Corona-Viren dadurch wieder schneller verbreiten, aber für Kinder seien sie relativ harmlos.
Zum ganzen Artikel (externer Link)

01. Oktober 2021 - Spiegel - "Stiko erwartet Welle des politischen Drucks"

Kein Kind unter 17 sei in Deutschland ausschließlich an Covid-19 gestorben, sagte der Stiko-Vorsitzende Thomas Mertens der »Stuttgarter Zeitung« und den »Stuttgarter Nachrichten« am Donnerstag. Weil die Krankheitslast bei den 12- bis 17-Jährigen so gering gewesen sei, sei die Entscheidung zur Impfung in der Nutzen-Schaden-Abwägung so schwierig gewesen. »Bei den Jüngeren wird das noch schwieriger sein«, so Mertens.
Zum ganzen Artikel (externer Link)

PRESSE-ARCHIV - Juni 2021 - September 2021

Zum Archiv

Deine Unterstützung

Wir sind für jede Unterstützung dankbar. Egal ob beim einfachen Austausch in unserer Facebook-Gruppe, oder als aktiver Teilnehmer.

Austausch in unserer Gruppe

Unsere Facebook-Gruppe ist für jeden offen zu finden. Wir freuen uns auf eure Beiträge, Fragen und Artikel.

Zur Facebook-Gruppe

Aktiv einbringen

Ihr möchtet aktiv etwas bewegen? Ihr möchtet die Zukunft der neuen Generation verbessern? Meldet euch bei uns!

Mehr erfahren

Spenden

Ihr wollt etwas gutes in eurer Region tun, aber wisst nicht wo? Wir können euch dabei helfen und suchen euch ggf. Kontakte heraus.

Details